Wassermatratzen versprechen ein besonderes Schlafgefühl

Wassermatratzen bieten ihren Benutzern einen ganz besonderen Schlafkomfort, und wer einmal im Besitz eines so genannten Wasserbettes ist, der schwört in der Regel auf diese Art zu schlafen. Schließlich ermöglicht das Schlafen auf dem Wasser eine ganz besondere Form der Bewegungsübertragung auf die Matratze, so dass hierdurch eine starke Entspannung und ein angenehmes Schlafgefühl entstehen.

Wassermatratzen - was ist das?

Bei Wassermatratzen handelt es sich im Allgemeinen um das Kernstück des Wasserbettes, nämlich um mit Wasser gefüllte Matratzen. Diese lässen sich vom Benutzer selbst nach den eigenen Ansprüchen mit Wasser füllen, je nachdem, welcher Füllungszustand bevorzugt wird. Die Wassermatratzen sind dabei aus einer ganz besonders strapazierfähigem und widerstandsfähigem Kunsttoffhülle gefertigt, die zudem noch in verschiedene innere Kammern unterteilt sind, so dass nicht bei der erstbesten kleinen Panne das gesamte Schlafzimmer unter Wasser steht.

Wie schläft es sich auf Wassermatratzen?

Im Allgemeinen ist das leicht schaukelnde Schlafgefühl auf Wassermatratzen besonders rückenschonend und wird zudem als sehr intensiv und entspannend beschrieben. Je nach Füllungszustand passen sich Wassermatratzen den Bewegungen des Körpers im Schlaf an und sind vor allem im geringer gefüllten Zustand deutlich weniger hart als herkömmliche Federkernmatratzen oder Schaumstoffmatratzen. Im Allgemeinen empfiehlt sich vor dem Kauf ein Probeliegen, meist braucht es gar nicht mehr, um aus potentiellen Interessenten begeisterte Wasserbettschläfer werden zu lassen.

Wo kann man Wassermatratzen kaufen?

Wassermatratzen kann man im Allgemeinen in spezialisierten Fachgeschäften käuflich erwerben, wobei man hier auch eine kompetente Beratung in Anspruch nehmen kann. Weiterhin kann man in einem solchen Fachgeschäft auch Wasserbetten in den unterschiedlichsten Füllungszuständen Probe liegen. Wassermatratzen gibt es im Fachhandel normalerweise in den gängigen Matratzengrößen, so dass man sowohl als Single als auch im Doppelpack in den Genuss des Schlafens auf dem Wasser kommen kann. Im Fachhandel bekommt man zudem auch das nötige Zubehör für sein Wasserbett, wie beispielsweise spezielle Laken oder auch die nötigen elektrischen Geräte zum Befüllen oder auch zum Anwärmen des Wassers für ein ganz besonderes Schlafgefühl.